Navigation: » News

GameserverCheck

Böehlen-LAN XII

Nachruf einer Knusperflocke on Tour.

 

Für die Daheimgebliebenen und alle von uns die es nicht wussten, der Myslee-Clan war mal wieder auf einer LAN, genauer gesagt auf der Böhlen-LAN in Spergau.

Um ein paar Info's loszuwerden und eine persönliche Meinung, hab ich mich mal durchgerungen ein paar Zeilen zu verfassen, damit mir Necro nicht sauer ist Laughing.

 

Beginn war offiziell Freitag um 17Uhr nur war ich da mal wieder noch nicht da, denn Klein-Hawky muss ja noch zur Schule gehen, kurz um ich war bis 15.15Uhr im XXL in Dresden und habe Schulsport gedrückt, eh ich daheim war schlug es schon 16Uhr und ich fluchte schon das erste mal das ich den 16.20Uhr Zug nicht mehr erwischte. Nun blieb nichts anderes übrig als auf den nächsten zu warten, der mich Punkt 19Uhr in Leipzig absetzte nun kotzte ich schon das zweite mal, denn eh der Bummelzug nach Bad Dürrenberg startete würden noch 45min ins Land gehen. So vertrieb ich mir die Zeit mit etwas zu Essen und wie sollte es anders sein auch ner Runde Zeitschriften. Kurz bevor ich dann losfuhr Richtung Bad Dürrenberg gab ich meinem Abholer, Ovi sei hier genannt, das Zeichen das ich bald da sein würde. Widererwartend zu anderen Situationen als ich auf diesen nachkriegswirkenden Bahnhof ankam, erwartete mich Ovi mit Kernel, Kuchen und Rappi schon am Gleis, meine Laune stieg da ich voll überrascht war, das er es diesmal gefunden hatte Laughing und es war schön zwei der lustigsten Myslees mal endlich zu begegnen.

Nach kurzer spassgeladener Fahrt zur Jahrhunderthalle und dem schnellen unkomplizierten Anmelden am Einlass kam ich dann zum restlichen Haufen. Hier auch mal ein kurzer Tipp an die Orga's, ich tät an ihrer Stelle große Rucksäcke auch nach Notebooks überprüfen, da ich weder beim Einlass noch beim Auslass einmal kontrolliert wurde, was ich denn für Hardware mitführe, wär ich so fies und würde klauen hätte an dem Abend durchaus einer sein Notebook verlieren können, also aufpassen !!! Nachdem ich nun am Platz war und feststellte das sogut wie kein Platz mehr vorhanden war, wo eigentlich noch hätten zwei sein müssen, ging erstmal das große Geschiebe los. Nur gut das der zweite aus der Reihe nicht mehr kam, sonst hätten wohl alle wie in der Sardinendose sitzen müssen.

Nach kurzem Geplänkel mit dem restlichen Team, war ich zum dritten mal wieder angesäuert an diesem Abend, da die letzte Info aus dem Vent war das ich im ersten Team spielen würde. Nun nichts gegen mein Team, auch wenn wir nichts gerissen haben bis auf schlimmere Noobs, so fand ichs derb beschissen mit dieser Planung der Teams, da es die alten Stammspieler spaltet und das fand ich ums unverblümt zu sagen zum kotzen. So hatte ich dennoch ein zwei Runden mit Math, Kuchen und den anderen doch etwas Spass, da wir trotz mangelnder Erfahrung ein paar Leuten richtig die Leviten gelesen haben. Mein zweites Turnierspiel war mit Ovi&Kernel im 3on3 CoD4, war an sich auch ganz witzig bis wir auf Uf stießen die scheinbar das Luck gepachtet hatten. Durch Netzwerklags und am ersten Abend den kompletten Ausfall des Switches der Reihe F, mussten wir ca.2h warten bis wieder alles einigermaßen lief und dann dennoch oft nicht wirklich gut, so haben wir im 3on3 eine komplette Runde verloren, weil wir uns wegen Lag's nichtmal mehr rühren konnten und das andere Team fairerweise weiterspielen konnte, sinnlose Sache auf alle Fälle. Frag mich auch warum sie nicht gleich auf die Idee gekommen sind den Switch zu tauschen anstatt da stundenlang das Management zu testen und uns dann dahin zu bringen das wir mehrere Turnierspiele hintereinander machen mussten. Ums kurz zu sagen hatte das Auswirkungen auf Konzentration und Moral der Myslee's und sicher auch der restlichen Reihe, am Schluss bei den an sich wichtigsten Spielen waren alle so müde und fertig das man ihnen nichtmal mit Kaffee mehr beikommen konnte.

Nunja kurzum bin ich mit Ovi im 3on3 an Uf gescheitert und im 5on5 bin ich mit Math auch nicht bis in die Top 3 gekommen. Team 1 ist im 5on5 auch nicht unter die ersten drei gekommen soweit ich das gecheckt hatte und im 3on3 haben es Contor und seine Zwei geschafft aufs Treppchen zu kommen. Preise waren an sich ganz ok, Orga's haben versucht aus dem was sie hatten das beste zu machen, erfahrungsgemäß bleibt da bei Teamspielen nicht viel hängen eher bei 1on1 oder 2on2. Egal ich hab mich am Bierchen mit Ovi erfreut an der Verpeiltheit von Kuchen, an dem schallende Lachen von Kernel, wenn Kuchen wieder nicht klarkam und an Math & Siggi, die wie so oft mal wieder Pornos schauten. Meine Stimmung hebte sich auch wieder leicht als mir der Jens über den Weg lief, der Mitbewohner von einem Freund von mir ist, es stellt sich heraus das er mit dem Oliver da war und sogar noch Platz für mich da hatten, somit war wenigstens eine gemütliche Heimfahrt ohne den Stress mit der deutschen Bahn gegeben, aber dazu noch kurz später. Nach der Siegerehrung haben Ovi, Ich und Rappi uns kurz mit Spike unterhalten, der wie so oft einen großen Teil der Organisation gemacht hat (hauptsächlich die Sponsoren rangeschafft). Da Ovi als Vertreter für seine Firma Serverline die Preisverleihung gefilmt hatte gabs eine kurze Unterhaltung darüber wie diese Serverpreise verteilt wurden. Schade war nur das zu der Zeit keine Cocktails mehr da waren, wollten eigentlich gerne noch welche trinken mit dem Spike.  Soviel zu meinen persönlichen Eindrücken und dem Verlauf der LAN.

 

Fazit:

Positiv war aus meiner Sicht ...

- neue Leute von unserem Clan mal zu sehen und mit ihnen abzuspacken Laughing, war schön das ihr da gewesen seid Kernel, Kuchen, Massan, Tensor & Contor ^^, man sieht sich sicher wieder

- Sicherheit war bis auf genannten Kritikfall voll in Ordnung, glaube auch nicht das etwas geklaut wurde, sie haben sich wirklich Mühe gegeben

- das das Bier nicht alle geworden ist *g*

- Catering war auch in Ordnung, das Restaurant hatte schönes Frühstück zu einem guten Preis, und der Pizzadienst macht gute Baguettes & Salate Wink, sowie die Kaffeeflat hat einigen vermutlich das Leben gerettet

- auch wenn ich nicht dran teilgenommen hab, fand ich das Wii-Turnier voll lustig

- Organisation der Turniere über IRC, ist zumindest zum zustandekommen der Gruppierung gut gewesen

- die Fahrt mit Jens und Oliver nach Dresden, war sehr lustig die gesamte Fahrt vor allem bei McDoof das Kind mit den Eiswürfeln daran kann ich mich immernoch erinnern *g*, ein dickes Plus auch an Oliver der trotz großer Müdigkeit sicher und vorbildlich gefahren ist und mich fast pünktlich Mittags an meiner Haustür absetzte

 

Negativ fand ich ....

- die Netzwerkprobleme, ständig schwankende Pings und die Sache mit dem Switch fand ich äußerst schlecht gelöst

- die Organisation der Turniere nach den Problemen, ich finde es kann nicht sein das man der Reihe F die Turniere eins nach dem andern aufdrückt nur um den Zeitplan zu halten, oder das offizielle Runden einfach gekürzt werden, da kann kein vernünftiges Spiel mehr entstehen und vor allem war nachdem wir fertig waren hintenraus noch viel Zeit bevor die anderen mit ihren Turnieren fertig waren und die Siegerehrung begann

- die Bahn, aber das hat nicht viel mit der LAN zu tun, ich nenns nur mal, weil sie ständig die Preise steigern und weder an den Bahnhöfen noch in den Zügen was von dem Geld zu sehen ist

- das es keine Verlosung gibt über den Spielerausweis, vermiss das irgendwie von der LANWirtschaft, da hatte man wenigstens ne geringe Chance was Tolles zu bekommen

- wo war eigentlich das Kulturprogramm? War letztes mal auch schön, frag mich warums gefehlt hat

- die Gröhlerei von den sogenannten VIP's wärend unseren Turnierspielen, einhergeht auch das laute Ansagen per Mikro während der Zeit, das stört extrem, ich hoffe ihr findet da mal ne andere Lösung, ihr wisst doch wann die Turniere laufen, braucht doch nur mal bei den Turnierservern zu guggn.

- trotz Ansage das die Wege freizuhalten sind bin ich in unserere Reihe ständig über irgendwelche Kisten und Taschen geflogen, würde es schätzen wenn sie mal verstaut werden so wie es annähernd alle machen

- gabs eigentlich den Modding-Contest? Hab davon irgendwie nix gehört oder mitbekommen

- wenn schon einer auf Toilette rückwärts Essen muss, sollte man die Tür wenigstens zumachen von dem schwebenden Geruch ist mir fast auch schlecht geworden

- Oberlichter gut und schön, sind sie zu lange offen komm ich mir vor wie unter nem Kaltluftföhn

So ich hoffe ich hab erstmal alles, muss langsam mal wieder was arbeiten Tongue out

Das war euer Hawky mit seinem Senf dazu

Man sieht sich!

 

P.S.: Werd vermutlich zu der LAN in Senftenberg gehen, die auf der LAN beworben worden ist, wer Lust hat kann sich melden ob er mitkommen will, ist ja noch lange hin.



Mittwoch 16. 04. 2008 Author: Raptil 18 Kommentare


Kreuzfeuer-LAN in Berlin

Wie im Thema zu sehen war ein Teil des Myslee Haufens wieder mal auf LAN.

Ich muss sagen es hat mir auch sehr gut gefallen, war bisher noch nie auf einer LAN bei der Essen gestellt wird sowie etwas zu trinken und man auch keine Netzwerkabel mitbringen muss. Eine Wii gab es auch und die erfreute sich lebhafter Begeisterung! Die Stimmung war mehr als gut auch wenn wir mit unserer sehr lockeren Art den ein oder anderen Admin auf die Palme brachten, da es für uns eher in Richtung Clan-Treffen ging als um die Turniere. Fands schön den serios sowie Pale mal in natura zu sehen und es ist auch lange her das ich die anderen von uns mal wieder gesehen habe, seit EA sich entschieden hat BF2 zu zerpatchen. Hoffe es wird nicht das letzte Treffen gewesen sein und das wir den Kernel auch mal überreden können mitzukommen.

Als jemanden der auch Berlin das erste mal sieht muss ich sagen, das es an vielen Stellen recht trist wirkt und zubetoniert, ich meine ich erwarte nicht das man im Zentrum auf Wald trifft aber irgendwie fehlt schon stark die Vegetation um sich da wohlzufühln. Die Verkehrslage ist nicht anders als in andern großen Städten, reichlich überdimensioniert und an den entscheidenden Stellen z.T. sehr verwirrend Surprised. Wenigstens kann ich jetzt sagen das ich weiß wo der Friedrichsstadtpalast ist sowie der angeschlossene Quatsch Comedy Club und nen Stück vom Fernsehturm hab ich auch gesehnLaughing.

Die Location fand ich auch sehr gut der Raum wirkte warm trotz offenenem Mauerwerk und es gab mal eine Toilette die angenehm roch und auch sehr modern wirkte. Die Disco in der ersten Etage sorgte Nachts für einen angenehm vibrierenden Stuhl, was man auch nicht oft bekommt auf so einem Event Laughing und die Orgas gaben sich auch alle Mühe das alles funktionierte wie es muss und sollte.

Preise gab es widererwartend auch wobei diese LAN die erste ist die ich sehe bei der BF Spieler mal ähnlich gute Preise erhalten wie CS'ler, wurde mal Zeit so etwas zu finden, da ichs erhlich zum kotzen find wenn 8 Mann nen super Turnier schmeissn und sie dann mit irgendwelchem Werbeklimbimm behangen werden und CS'ler mit diversen Hardwaresachen beschenkt werden.

Sehr geil fand ich auch das im CS 5on5 mal ne Gruppe mit drei Mädels gewonnen hat, interessiert mich ja sonst nich wirklich das Thema *g* aber wenn mal nen paar Mädels den Kiddies Klatsche verteiln fetzt das schon irgendwie Smile.

 

Fazit:

Ich würde wieder hingehn das nächste mal evtl. auch mit meinem eigenen Rechner, obwohl ichs Klasse fand mit Ovi's Laptop ordentlich Leute wegzuhaun *thx nochmal dafür*. Die Fahrt war auch ganz gut nur würd ich dem Tyron raten etwas langsamer und mit Vorsicht zu fahren wenn man in nen Ort fährt wo man kein Plan hat und mich nicht drei- viermal zu verfahren trotz nem Navi.

Danke auch nochmal an dich Ovi für das bringen nach WB, nur meinte es die Bahn mit mir nicht so gut wie du, den Zug den wir in Zahna verpasst hatten hätt ich fast noch gehabt nur wars mal wieder voll geil das man aufn Türknopf drückt und in dem Moment das Teil anfährt. Wenigstens musst ich nicht 2h warten sondern konnte dann über Falkenberg nach 1h fahren. Kam zwar erst 15 Uhr in meinem Bettchen an nur ohne dich Ovi wär ich da noch nich gewesen und hätt noch mich ausschlafen können bis die Arbeit wieder anfängt.

Ein Lob geht hier nochmal an:

- die Orgas, sehr schönes Event mit vielen und guten Ideen und einer Austattung die sich mehr als sehn lassen kann.

- ans Essen, ich weiß nicht wer das eingefädelt hat, aber ohne den netten Herren im Edeka-Kostüm wäre sicher nichts von den Leckerein dagewesen Laughing

- an Pale, schön das man sich mal treffen konnte und du den weiten Weg auf dich genommen hast um dabei zu sein

 

Schade eigentlich auch das die LAN nur noch relativ spärlich besetzt ist, son gutes Event in so einer riesen Stadt sollte eigentlich immer voll sein! Einen negativen Punkt bekommt für mich mal wieder die Bahn, kann schlichtweg nich sein das kein Schaffner guggt ob noch jemand mitmöchte. Das blöde ist bei den vielen Minuspunkten die ich mittlerweile habe dürft ich eigentlich gar nicht mehr mitfahrn nur ists ganz ohne Verkehrsmittel auch schon wieder irgendwie beschissen.

Naja ansonsten einen schönen Gruß an alle die dabeiwaren und an alle andern die das Event so geil haben werden lassen Wink .

 

So far

Hawky



Montag 26. 02. 2007 Author: Hawky 16 Kommentare


"Ansturm" auf Vista

Seit gestern ist das neue Windows Betriebssystem "Vista" auf dem Markt ,der erhoffte Ansturm bleibt aber hinter den Erwartungen zurück. In den USA stellten einige Fachhändler sogar extra Arbeitskräfte ein ,um den "Ansturm" zu bewältigen. An einem Tag wurden in einem New Yorker Elektronikmarkt gerade mal 60 Exemplare verkauft. Der Grund könnte bei dem Misstrauen gegenüber einem neuen Betriebssystem liegen, viele haben Angst dass es noch nicht ausgereift genug wäre. Auch Experten warnen vor einem überhasteten Kauf. "Man solle eine paar Wochen warten", so ein Experte des Meinungsforschungsinstitut Gardner.

Die Umstellung auf Vista wird so oder so kommen, wenn ich sehe dass Spiele nur für Vista entwickelt werden, glaube ich dass da mit Zuckerbrot und Peitsche gearbeitet wird. Ob man das nun negativ oder positiv sieht, bleibt jedem selbst überlassen. Aber die Preise sind happig: man muss bis zu 575 Euro (Ultimate Edition) hinblättern (die übrigens im Vergleich mit den Preisen in den USA (378 Dollar) 95% mehr kostet (575 Euro)). Um einen Hardware-Redakteur zu zitieren: "Die Zukunft spricht Vista, die Gegenwart nicht." Natürlich beschränkt er sich hierbei auf die Spielewelt.

Quellen: n24.de

             Gamestar Augabe 3/2007 



Mittwoch 31. 01. 2007 Author: P-I-G 17 Kommentare


"When it's done"

Hey Leute,

schonmal was von "Duke Nukem Forever" gehört? Natürlich habt ihr das. Gebts doch zu, dieser Satz im Titel der News kommt doch jedem von euch bekannt vor. Dieses Thema geistert seit vielen Jehren durch die Spiele-Szene. Diese Zeit war gespickt von Running-Gags, wilden Gerüchten über den Release, falls es einen geben sollte, und wenigen ,aber nicht aufschlussreichen Informationen. Nervt euch das? Na ja dann wird es mal wieder Zeit. Es gibt nämlich einen Screenshot!!! Er tauchte in einem Stellenangebot von 3D Realms auf. Der Screenshot hat die Größe einer Briefmarke und zeigt "den Duke" in gewohnter Pose, mit der Waffe in der Hand.

Also wenn ihr mich fragt, das ist doch eine der geschicktesten und ausdauernsden Verkaufsstrategien in der Geschichte von Computerspielen. Ich meine da werden Bilder im Studio der Entwickler umgedreht, weil die Presse anrückt. Hallo? Diese Art von Guerilla-Marketing ist doch wohl der Hammer! Aber trotz aller Gerüchte, einzig die Entwickler scheinen zu wissen was wirklich los ist. Ich schieße einfach mal ins Blaue und sage:"Nichts ist los"!



Freitag 26. 01. 2007 Author: P-I-G 15 Kommentare


Der Papst zu "Killerspielen"

Ich weiß vielen von euch geht die ganze Killerspieldiskussion, auf deutsch gesagt, auf die Eier.Nun, aber ich habe gerade gelesen dass der Papst sich dazu geäußert hat, in einer "Botschaft zum 41. Welttag der Kommunikationsmittel". Aber lest selbst:

"Jeder Trend, Programme - einschließlich Filme und Video-Spiele - zu produzieren, die im Namen der Unterhaltung Gewalt verherrlichen und antisoziales Verhalten oder die Banalisierung menschlicher Sexualität darstellen, ist eine Perversion - um so abstoßender, wenn diese Programme für Kinder oder Jugendliche gemacht werden. Wie kann man diese "Unterhaltung" den zahllosen jungen Menschen erklären, die unter Gewalt, Ausbeutung und Mißbrauch leiden?"

Quelle: 4players.de

Er appeliert an die Verantwortlichen ,dies nicht weiter zu dulden.

Kommentar: Alles schön und gut, der Papst hat Recht. Aber wo liegt die Grenze? Ich meine, welche Spiele fördern "Gewalt und antisoziales Verhalten"?Und was ist das überhaupt, "antisoziales Verhalten"!?Wenn mans genau nimmt, sagt er dass alle Spieler antisozial sind! Aber wie wir alle wissen, es sind nicht alle. Jeder weiß wie die Kirche Dinge wie Sexualität oder "neue" Unterhaltungsformen sieht. Aber treten wir absichtlich ,indem wir virtuelle(!) Wesen töten, auf den Seelen missbrauchter und gepeinigter Menschen herum? Man möge dies mitbedenken.



Freitag 26. 01. 2007 Author: P-I-G 16 Kommentare




« [ 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ] »
mymP.net - Call Of D...
date: 06.10.11 - 20:30
Xnine
date: 03.10.11 - 22:13
GIVE IT ALL
date: 03.10.11 - 21:30
Carnage.eSports
date: 25.09.11 - 20:30
kein War geplant

Sinnlos und auf Drogen
Pai_Mei
Namen ändern
Tensor
Böhlen-LAN XVI
Pai_Mei
FunPics
Raptil
Alles Rund um BF 3
Raptil

 keine Vote vorhanden
   Archiv

Spamschutz
Bitte vor den Text eine # setzen, sonst ist er später nicht sichtbar!

28.6.2017 05:16
IP: 54.224.255.158


09:00 Beatanomo: AMBER JEWELRY, zodiac sign Bracelets and Earrings BALTIC AMBER Silver You are Welcome in my Baltic Amber store #AmberWiza rd! https://go o.gl/mpfln p Zodiac Sign Baltic AMBER Yellow Brown Bracelets All Signs Gift present BIRTHDAYST ONE https://im g0.etsysta tic.com/12 9/0/115362 21/il_570x N.86747237 6_6439.jpg Baltic AMBER Earrings - metal ring, Silver clasp https://im g0.etsysta tic.com/14 9/0/115362 21/il_570x N.11588296 96_sg79.jp g .
21:31 Beatamamb: AMBER JEWELRY, zodiac sign Bracelets and Earrings BALTIC AMBER Silver You are Welcome in my Baltic Amber exhibition #AmberWiza rd! https://go o.gl/mpfln p Zodiac Sign Baltic AMBER Yellow Brown Bracelets All Signs Gift present BIRTHDAYST ONE https://im g0.etsysta tic.com/12 9/0/115362 21/il_570x N.86747237 6_6439.jpg Baltic AMBER Earrings - metal ring, Silver clasp https://im g0.etsysta tic.com/14 9/0/115362 21/il_570x N.11588296 96_sg79.jp g .
12:32 BeataSafe: AMBER JEWELRY, zodiac sign Bracelets and Earrings BALTIC AMBER Silver You are Welcome in my Baltic Amber collection #AmberWiza rd! https://go o.gl/mpfln p Zodiac Sign Baltic AMBER Yellow Brown Bracelets All Signs Gift present BIRTHDAYST ONE https://im g0.etsysta tic.com/12 9/0/115362 21/il_570x N.86747237 6_6439.jpg Baltic AMBER Earrings - metal ring, Silver clasp https://im g0.etsysta tic.com/14 9/0/115362 21/il_570x N.11588296 96_sg79.jp g .
16:06 BeataZELT: AMBER JEWELRY, zodiac sign Bracelets and Earrings BALTIC AMBER Silver You are Welcome in my Baltic Amber store #AmberWiza rd! https://go o.gl/mpfln p Zodiac Sign Baltic AMBER Yellow Brown Bracelets All Signs Gift present BIRTHDAYST ONE https://im g0.etsysta tic.com/12 9/0/115362 21/il_570x N.86747237 6_6439.jpg Baltic AMBER Earrings - metal ring, Silver clasp https://im g0.etsysta tic.com/14 9/0/115362 21/il_570x N.11588296 96_sg79.jp g .
22:39 BeataHare: AMBER JEWELRY, zodiac sign Bracelets and Earrings BALTIC AMBER Silver You are Welcome in my Baltic Amber store #AmberWiza rd! https://go o.gl/mpfln p Zodiac Sign Baltic AMBER Yellow Brown Bracelets All Signs Gift present BIRTHDAYST ONE https://im g0.etsysta tic.com/12 9/0/115362 21/il_570x N.86747237 6_6439.jpg Baltic AMBER Earrings - metal ring, Silver clasp https://im g0.etsysta tic.com/14 9/0/115362 21/il_570x N.11588296 96_sg79.jp g .
10:21 BeataHare: CATAMBERJE WELRY, Cats, Natural BALTIC AMBER You are Welcome in my Baltic Amber exhibition #AmberWiza rd! http://ets y.com/shop /amberwiza rd Cat AMBER Silver Crystal Earrings Yellow AMBER round beads Gift, present, Catclub, Catlovers Jewelry https://im g0.etsysta tic.com/14 9/0/115362 21/il_570x N.11682156 96_p2gk.jp g Cat AMBER Crystal Pendant Yellow AMBER round bead https://im g1.etsysta tic.com/17 1/0/115362 21/il_570x N.12154295 81_j3cs.jp g .
20:58 Beatanomo: CATAMBERJE WELRY, Cats, Natural BALTIC AMBER You are Welcome in my Baltic Amber shop #AmberWiza rd! http://ets y.com/shop /amberwiza rd Cat AMBER Earrings Round Yellow AMBER beads Gift, present, Catclub, Catlovers Jewelry https://im g0.etsysta tic.com/16 4/0/115362 21/il_570x N.11367282 06_d4ee.jp g Cat AMBER Pendant Round Yellow AMBER bead https://im g0.etsysta tic.com/15 6/0/115362 21/il_570x N.11367290 70_d6np.jp g .
13:49 Beatamamb: CATAMBERJE WELRY, Cats, Natural BALTIC AMBER You are Welcome in my Baltic Amber collection #AmberWiza rd! http://ets y.com/shop /amberwiza rd Cat AMBER Earrings Round Yellow AMBER beads Gift, present, Catclub, Catlovers Jewelry https://im g0.etsysta tic.com/16 4/0/115362 21/il_570x N.11367282 06_d4ee.jp g Cat AMBER Pendant Round Yellow AMBER bead https://im g0.etsysta tic.com/15 6/0/115362 21/il_570x N.11367290 70_d6np.jp g .
13:46 BeataSafe: CATAMBERJE WELRY, Cats, Natural BALTIC AMBER You are Welcome in my Baltic Amber exhibition #AmberWiza rd! http://ets y.com/shop /amberwiza rd Cat AMBER Earrings Round Yellow AMBER beads Gift, present, Catclub, Catlovers Jewelry https://im g0.etsysta tic.com/16 4/0/115362 21/il_570x N.11367282 06_d4ee.jp g Cat AMBER Pendant Round Yellow AMBER bead https://im g0.etsysta tic.com/15 6/0/115362 21/il_570x N.11367290 70_d6np.jp g .
10:04 Beatanomo: CATAMBERJE WELRY, Cats, Natural BALTIC AMBER You are Welcome in my Baltic Amber exhibition #AmberWiza rd! http://ets y.com/shop /amberwiza rd Cat AMBER Earrings Round Yellow AMBER beads Gift, present, Catclub, Catlovers Jewelry https://im g0.etsysta tic.com/16 4/0/115362 21/il_570x N.11367282 06_d4ee.jp g Cat AMBER Pendant Round Yellow AMBER bead https://im g0.etsysta tic.com/15 6/0/115362 21/il_570x N.11367290 70_d6np.jp g .
Archiv